TokioKitchenWare-Schleifstein-Set

Nachdem wir bereits die japanischen Messer der Firma TokioKitchenWare getestet haben, waren wir gespannt auf die Qualität der Wasserschleifsteine. Unsere Redaktion hat diese an verschiedenen Messern ausprobiert.

Lieferumfang des Schleifstein-Sets

Im Set sind 2 verschiedene Schleifsteine mit unterschiedlichen Oberflächen enthalten. Zur Verfügung stehen dem Anwender folgende Körnungen:

  • 240 / 800
  • 1000 / 3000

Darüber hinaus sind ein dekorativer Schleifsteinhalter aus Bambus sowie eine Schleifhilfe enthalten.

Der Testablauf

SchleifhilfeDa die Schleifsteine eine unterschiedliche Körnung besitzen, sollte vor dem Schleifvorgang geprüft werden, wie stumpf die Messer wirklich sind. Je nach Schärfegrad sollte man mit einer groben oder etwas feineren Körnung beginnen. Besitzt das Messer eine gewisse Grundschärfe kann beispielsweise direkt mit dem 1000er Stein angefangen werden.

Bevor es losgeht, müssen die Schleifsteine einige Minuten komplett gewässert werden. Dazu legt man sie in ein Wasserbad. Sobald keine Blasen aus dem Stein mehr aufsteigen, ist dieser gesättigt und für den Schleifprozess bereit. Hat das Messer nach dem Schleifen mit der groben Körnung den Grundschliff erhalten, wird mit dem weicheren Stein (3000er Körnung) weiter gemacht. Eine genaue Anleitung, wie man Messer richtig anschleift inklusive Youtube Videoanleitung finden Sie unter Tipps & Tricks bei uns im Blog.

Bambus-SchleifsteinhalterDie Arbeit mit den TokioKitchenWare Schleifstehen geht leicht von der Hand. Was uns gut gefallen hat, ist die gummierte Unterlage, sodass auch nach der Wässerung alles standfest bleibt. Anwender, welche beim Schleifen Probleme haben den korrekten Anschärfwinkel einzuhalten, der kann zur Schleifhilfe greifen. Diese wird auf dem Messerrücken aufgezogen – der richtige Winkel wird dann stets eingehalten. Dadurch ist das Schleifstein-Set auch für Anfänger geeignet, welche bisher wenig Erfahrung damit haben.

Der Schleifsteinhalter aus Bambus sieht recht schick aus und kann als Halterung verwendet werden. Zu beachten ist allerdings, dass die Schleifsteine vor dem Einlegen trocken sein sollten, damit es zu keinen Schäden am Holz kommt.

Fazit

Das TokioKitchenWare Schleifstein-Set besitzt eine gute Qualität und allerhand Zubehör. Die Schleifhilfe macht das Set auch für Anfänger tauglich. Wer seinen Messern wieder zu mehr Schärfe verhelfen will, macht mit den Steinen von TokioKitchenWare nichts verkehrt.

TokioKitchenWare Schleifstein-Set

TokioKitchenWare Schleifstein-Set
8.5

Verarbeitung

8/10

    Handhabung

    9/10

      Ausstattung

      9/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        9/10

          Vorteile

          • - gute Schleifsteinqualität
          • - umfangreiches Zubehör

          Nachteile

          • - -